Bachblütenmischung Nr. 105: Reisekrankheit Hunde

(4/5)

Die Bachblütenmischung Nr. 105 hilft Ihrem Hund:

  • Nicht in Panik zu geraten
  • Das Trauma vorangegangener Autofahrten zu vergessen
  • Ruhig zu bleiben
  • Keine Angst zu haben
  • Nicht verwirrt zu werden
  • Sich nicht stressen zu lassen

Teilen
Bachblütenmischung Nr. 105: Reisekrankheit Hunde

Inhalt 50 ml

  • 1 Flasche € 39.00
  • 2 Flaschen € 73.00 Ihr Vorteil € 5.00
  • 3 Flaschen € 99.00 Ihr Vorteil € 18.00
Für eine ganze Kur
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 29.00

inkl. Mwst.


Wie viele Fläschchen braucht man?

  • Ungefähr 1 Flasche pro Monat
  • Nach ein paar Tagen oder Wochen kann man erste Ergebnisse sehen
  • Beste Ergebnisse stellen sich nach 3 Monaten ein

Dosierung bei Tieren

  • 6 x 4 Tropfen über den Tag verteilt, sowie zusätzlich in allen kritischen Momenten

  • Die Tropfen werden entweder mit dem Futter oder dem Trinken vermischt, mit etwas zu Naschen gereicht oder auf die Nase geträufelt

100% Sicher

  • Keine Nebenwirkungen und Macht nicht abhängig
  • Kann ohne Risiken mit anderen Medikamenten kombiniert werden
  • Frei von Gluten und Allergenen
  • Inhaltsstoffe: Wasser, Alkohol, Bachblütenextrakte
  • Häufig gestellte Fragen

Ihr Hund leidet unter der Reisekrankheit? Bachblüten helfen reisekranken Hunden

Reisekrankheit HundeDie Reisekrankheit kommt bei Hunden ziemlich häufig vor. Meistens entsteht sie während der Kindheit, wenn die Ohren des Welpens noch nicht voll entwickelt sind. Dadurch gerät das Vestibularsystem „aus dem Gleichgewicht“. Der Hund fühlt sich während der Autofahrt deswegen unwohl und macht sich Sorgen darüber, ob er mit der Situation umgehen kann. Der Hund wird dann reisekrank oder gerät in Panik.

Eine Störung im Vestibularsystem ist ein körperliches Leiden. Dennoch können Bachblüten Hunden gegen Reisekrankheit helfen, weil die Gefühle des Hundes ausschlaggebend dafür sind, wie der Hund mit dem Leiden umgeht.

Panik im Auto

Falls Ihr Hund noch nie vorher Auto gefahren ist, dann wird er unruhig werden, sobald er aus dem Gleichgewicht gerät. Durch die Störung seines Gleichgewichts kann ihm übel werden oder er gerät in Panik. Die Bachblütenmischung Nr. 105 hilft Ihrem Hund, ruhig zu bleiben und nicht in Panik zu verfallen.

Angst vor dem Unbekannten

Fahren Sie mit Ihrem Hund nur selten Auto, dann ist er es nicht gewöhnt. So ein Ereignis kann für Ihren Hund angsteinflößend sein, weil er die Situation nicht einschätzen kann. Auch der Straßenlärm ist für den Hund nur schwer erträglich. Die Bachblütenmischung Nr. 105 hilft Ihrem Hund, die Angst vor dem Unbekannten zu lindern und sich zu beruhigen.

Trauma überwinden

Wenn Ihr Hund schon früher einmal unter der Reisekrankheit beim Autofahren gelitten hat, dann setzt er Autofahren mit krank sein gleich. Ist der Hund mal in einen Unfall geraten, kann dies seine Reisekrankheit ebenfalls beeinflussen. Die Bachblütenmischung Nr. 105 hilft Ihrem Hund solche Traumata zu überwinden.

Stress und Reisekrankheit

Ein Hund kann die Orientierung verlieren durch den Einfluss seines Vestibularsystems. Er wird verwirrt, angespannt und gestresst. Die Bachblütenmischung Nr. 105 hilft Ihrem Hund dabei, besser mit der Situation umgehen zu können und sich nicht stressen zu lassen.

In den Warenkorb

Artikel


Tipps für die Autoreise mit Hund

Tipps für die Autoreise mit Hund

Sie fahren in den Urlaub und ein Hund gehört zu ihrer Familie? Nehmen Sie ihn mit! Lesen Sie hier 11 hilfreiche Tipps für eine Autoreise mit Hund!

Den vollständigen Artikel lesen

Tipps zur Reiseübelkeit beim Hund

Tipps zur Reiseübelkeit beim Hund

Viele Hunde fahren nicht gerne mit dem Auto, da sie unter Reiseübelkeit leiden. Wie sich diese äußert und was man tun kann erfahren Sie in diesem Artikel!

Den vollständigen Artikel lesen

Ihrem Hund wird schlecht beim Autofahren?

Ihrem Hund wird schlecht beim Autofahren?

Mancher Hund hat keine Probleme beim Autofahren, doch anderen wird schlecht dabei. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über Auto fahren mit Hunden!

Den vollständigen Artikel lesen

Reisekrankheit beim Hund

Reisekrankheit beim Hund

Die Reisekrankheit bei einem Hund äußert sich oft dadurch, dass dem Hund beim Autofahren schlecht wird. Was es noch zu wissen gibt – erfahren Sie hier!

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht