Sie bleibt jetzt trocken

(4/5)

Lieber Tom,

ich wollte Sie auf dem Laufenden halten über die Fortschritte bei unserem kleinen Hündchen Beau. Sie nimmt die Bachblütentropfen inzwischen eineinhalb Monate lang und jetzt sehen wir auch den Effekt.

Es hat eine Weile gedauert, doch als sie gestern für unerwartet lange Zeit in ihrem Körbchen bleiben musste, ist sie trocken geblieben,
Die Veränderungen hatten begonnen, nachdem wir ihr Körbchen in die Nähe des eines anderen Hundes gestellt hatten. Anscheinend versteht sie sich mit unserem anderen Hündchen Lily nicht so gut. Die beiden fordern sich ständig gegenseitig heraus. Ich glaube auch, dass Beau sehr unsicher ist und eine Menge Krach macht, um nicht als Feigling zu gelten. Neulich beim Spazierengehen sind wir an einer Statue von einem Löwen vorbeigekommen und sie ist mit großem Abstand herumgelaufen. Sie ist ruhiger geworden, aber ihr die Nägel zu schneiden klappt immer noch nicht.
Selbst wenn sie ihre jährliche Impfung beim Tierarzt kriegt, fängt sie an, zu hyperventilieren. Der Tierarzt meint, dass er das noch nie bei einem Hund gesehen hat. Sie ist also ein besonderer Fall, hoffentlich wird es bald besser.

Viele Grüße

Patricia De Witte  


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Sloeber 1
(4/5) Anonym

Feuerwerk ist kein Problem mehr

Sie ist entspannter geworden, schläft besser und tiefer, besonders morgens, weil das Trinken mit den Tropfen schon mittags fast alle ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Charlie
(4/5) Gemma Simpson

Das Mittel scheint ihm zu helfen, ruhig zu bleiben

Er ist so ein liebenswürdiger, lebensfroher Hund und seine Neugier lässt uns immer wieder schmunzeln.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Julia Kalt
(4/5) Julia Kalt

Es funktioniert prima, was wir nicht erwartet hätten

Die erste Bachblütenmischung für unseren Hund Sunny ist nun bald aufgebraucht und es funktioniert prima.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Bandit
(5/5) Ida Westra

Tiere können uns nichts vorspielen

Letzen August hatte Tom mir Tropfen gemacht für unseren Hund Bandit wegen seiner epileptischen Anfälle

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sam
(5/5) Sonja van der Veen

Als ob er ein anderer Hund geworden ist

Ich habe gerade für Sam eine zweite Flasche bestellt. Er nimmt die Tropfen jetzt seit 2 Wochen und wir merken, wie er sich seit kurzem stark verändert hat.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Thea Wolf
(5/5) Thea Wolf

Jetzt ist er ein fröhlicher und glücklicher zweijähriger Hund

Ich hatte von Ihnen eine Flasche Bachblüten für meinen Hund gekauft, ist schon eine Weile her.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Belle
(4/5) Grazia Femia aus Italien

Meinem Hund geht es schon etwas besser

Manchmal ist er noch ängstlich, zwar nicht wegen des Lärms der Stadt, aber immer noch bei Gewittern und Knallern...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Rosco
(5/5) Anonym

Roscos Angst vor lauten Knalls

Ich habe heute bestellt. Die Bachblüten haben uns in letzter Zeit sehr geholfen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Len Bakker
(5/5) Len Bakker aus Belgien

Er hat große Fortschritte gemacht

Mit Moo ist alles in Ordnung. Er hat große Fortschritte gemacht. Wir können jetzt mit ihm draußen spazieren gehen ohne Angst vor Kämpfen haben zu müssen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Lola
(5/5) Frédéric aus Frankreich

Sie blieb entspannt und saß ruhig an meinen Füßen

Ich wollte mich wieder melden. Seit mehr als einem Monat nimmt meine Hündin Lola die Tropfen und sie ist nicht mehr so schüchtern wie vorher.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht