Jetzt kann ich mit ihm beruhigt rausgehen

(5/5) - Bachblütenmischung Nr. 101
Monty

Hallo Tom,

Monty ist eineinhalb Jahre alt und trotz seines Trainings fing er ständig an zu bellen, er antwortete auf das Bellen unseres Nachbarhundes, der lange Phasen über jaulte. Monty weinte und jaulte, fing sogar beim kleinsten Geräusch zu bellen an, selbst im Haus. Ich entschied mich für die Bachblütenmischung Nr. 101, da es zu Hause immer schlimmer wurde und Monty nicht mal mehr auf meine Kommandos hörte, sich zu beruhigen.

Nun sind wir in der dritten Woche und ich habe alles unter Kontrolle. Wenn der Nachbarhund anfängt, schaut er mich an und sich sage ihm, er soll ruhig bleiben, konzentriert, liegen bleiben und nicht herumrennen. Er reagiert auch nicht mehr so nervös auf jedes Geräusch, ob draußen oder drinnen.

Ein anderes gutes Anzeichen dafür, dass das Mittel hilft, ist wenn wir im Garten sind, scheint er kaum auf die bellenden Hunde in der Nachbarschaft zu achten. Das ist großartig, denn jetzt kann ich mit ihm beruhigt rausgehen, und weiß er wird nicht in eine Bell-Orgie verfallen. Ich habe meine alten Monty wieder!

Er hatte letzte Woche sogar eine Katze entdeckt, er hat sie angeschaut und geschnuppert, und dann völlig ignoriert. Das wäre vor einem Monat nicht passiert.

Herzliche Grüße,

Zoe


Teilen

Bachblütenmischung Nr. 101: Hundebellen

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 49.00 Ihr Vorteil € 9.00
  • 1 Flasche € 29.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.



Weitere Erfahrungsberichte


Cane-IT
(4/5) Anonym

Sehr gute Resultate

Ich wollte Ihnen mitteilen, dass die Tropfen für unseren Hund im Moment sehr gute Resultate liefern. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

tango-monika
(5/5) Monika und Tango

Tango ist jetzt total ausgeglichen und lässt sich sogar von Leuten streicheln

Ich habe am 25. Mai mit den Bachblüten bei meinem Hund begonnen und seit 14 Tagen wirken sie bei ihm. Du kannst Dir gar nicht vorstellen wie glücklich ich bin!!!!!!! Ich umarme und drücke Dich ganz fest aus der Ferne.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Peluche
(4/5) Danielle Sebe

Mein Kater hat sich stark verändert

Vielen Dank für die Mischung, die Sie meinem Kater Peluche verschrieben hatten… In nur drei Wochen hat sich sein Verhalten stark verändert und er kann auch wieder mit der Familie kuscheln, ohne Angst zu haben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Meine Katze kann viel besser mit Stress umgehen
(5/5) Cinzia Morelli

Meine Katze kann viel besser mit Stress umgehen

Erst einmal vielen Dank, denn nach anderthalb Monaten hat Ihre Mischung meiner Katze Margherita sehr geholfen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Daysi
(5/5) Sylvie Perthuis aus Belgien

Kein ständiges Bellen mehr, kein Stress mehr und keine Angst

Doch wenn ich mir das Ergebnis bis dahin anschaue, dann sage ich mir, ich hätte viel früher damit anfangen sollen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Wally ist nicht mehr so aggressiv
(4/5) Petra Schuimer

Wally ist nicht mehr so aggressiv

Ich gebe meinem Hund Wally seine personalisierte Mischung seit etwa zwei Monaten und ich merke, er ist ruhiger geworden. Er tritt anderen Hunden gegenüber nicht mehr so aggressiv auf.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

renate-punckie
(5/5) Renate (aus den Niederlanden)

Die Bachblüten und die Therapie scheinen zu wirken

Punckie ist der weiße Malteser, ein tolles Tier, ruhig, gut erzogen, sehr sozial und am liebsten würde er den ganzen Tag immer mit uns verbringen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

fons-beauty
(5/5) Fons Kurvers

Als ob sie ein anderer Hund geworden ist

Seit ich mit der zweiten Flasche angefangen habe, sind die Ergebnisse wirklich auffällig. Sie ist innerlich ausgeglichener und anscheinend auch zufriedener.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

vanca
(5/5) Erika

Vanka ist viel ruhiger, die Tropfen tun ihr richtig gut.

Meinen Pudel Vanka nimmt sie seit dem 8. April 2013 Ihre Tropfen und es geht ihr sehr gut. Sie ist viel ruhiger .  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Yorkshire
(4/5) Johan Van de Velde

Yorkie ist nicht mehr so nervös

letzten Monat hatten wir für unseren Yorkshire Terrier Bachblüten bestellt. Diese Tropfen scheinen gewirkt zu haben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht