Nicht vergleichbar mit dem ersten Mal

(4/5) - Bachblüten für Tiere

 Bonjour,

Il y a 2 ans, mon chat s’attaquait à lui-même lors de crises violentes. J’avais à l’époque fait opérer mon chat, donné des antidépresseurs sous le conseil de différents vétérinaires. Au fil des mois, son état ne s’arrangeait pas du tout, si ce n’est que pendant 3 semaines maximum. Ce chat est anxieux de nature et mes quelques déménagements ne l’auront pas aidé. J’ai donc fait appel à vous il y a de nombreux mois maintenant, et après avoir commencé de donner les gouttes prescrites par vos soins, je voyais déjà la différence au bout d’une semaine et que dire de la situation actuelle ! Les crises n’ont pas totalement stoppé, car le chat est encore sous stress actuellement (nouveau déménagement), mais les gouttes ont fait un tel travail que ces quelques crises ne sont rien en comparaison avec les premières. Je pense tout de même lui refaire une cure de 3 mois afin de le « calmer ». Mais retrouver un chat câlin et joueur au lieu d’un chat déprimé (sous anti dépresseurs) et qui ne bougeait plus beaucoup...
Au fur et à mesure, il est redevenu lui-même et j’espère encore récupérer certaines de ses anciennes manies de chat de mamy avec les fleurs de Bach :)

Voilà pour la partie témoignage.


Teilen

Persönliche Bachblueten mischung

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.



Weitere Erfahrungsberichte


Cane-IT
(4/5) Anonym

Sehr gute Resultate

Ich wollte Ihnen mitteilen, dass die Tropfen für unseren Hund im Moment sehr gute Resultate liefern. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Minette
(4/5) Nathalie

Sie lässt sich sogar ein paar Sekunden auf den Arm nehmen

Nach 2 Wochen wurden die ersten Erfolge sichtbar – das war schnell – und nach einem Monat hatte sich ihr Verhalten komplett geändert! Ich kann Ihnen mitteilen, dass es viel besser geworden ist! Puuh :)

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Hund hat keine Angst mehr vor Gewitter
(5/5) Jochen , 54 Jahre

Hund hat keine Angst mehr vor Gewitter

Ein Cavalier King Charles von vier Jahren hat eine panische Angst vor Gewitter und Knallen. Wenn ein Gewitter näher kommt, kriecht er unter eine Bank oder versteckt er sich irgendwo.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

renate-punckie
(5/5) Renate (aus den Niederlanden)

Die Bachblüten und die Therapie scheinen zu wirken

Punckie ist der weiße Malteser, ein tolles Tier, ruhig, gut erzogen, sehr sozial und am liebsten würde er den ganzen Tag immer mit uns verbringen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Die Katze ist viel entspannter geworden
(4/5) Anonym

Die Katze ist viel entspannter geworden

Der Katze, über die wir letzten November gesprochen hatten, geht es gut. Sie ist viel entspannter geworden und schreit und miaut nicht mehr ständig.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Yendor
(5/5) Janny und Yendor (aus den Niederlanden)

Yendor knurrt und beißt er nicht mehr.

Er ist ein ruhigerer Hund geworden. Wenn Besuch kommt ist er allerdings immer noch derselbe und hört nicht auf herumzutollen. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Bruno
(4/5) Carina Vanherp

Wir glauben dass er ruhiger ist

Bruno geht es ein bisschen besser. Wir glauben dass er ruhiger ist. Er hat immer noch ein bisschen Angst, doch nicht mehr so stark.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

dipsy
(4/5) Yves Moens

Es wurde schon nach einem Monat besser

Vor einigen Monaten hatten wir eine persönliche Bachblütenmischung für unseren Malteser Dipsy bestellt, weil er einen anderen Malteser angegriffen und gebissen hatte.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

falbala
(4/5) Veronique (Frankreich)

Sie ist viel ruhiger

Hier sehen Sie ein Bild von Falbala als ich sie bekommen hatte. Damals war sie dreieinhalb Jahre und kam von einer Zuchtfarm...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Odile jague
(5/5) Odile (Frankreich)

Alles läuft gut

Vor einiger Zeit hatten Sie mir eine „Persönliche Bachblütenmischung“ für meine Katze geschickt. Sie war eifersüchtig und aggressiv, seitdem es noch eine zweite Katze gab.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht