Pferd springt wieder ohne Angst

(4/5) - Bachblüten für Tiere

Ein Rassepferd, das für Springturniere eingesetzt wird, hat im letzten Turnier Angst bekommen. Sobald es mit hohen Hindernissen konfrontiert wird, weigert es sich zu springen, mit all seinen Konsequenzen für den Reiter. Schon beim Satteln erfährt der Reiter, dass das Pferd ängstlicher als zuvor ist. Wegen dieser Unsicherheit und Angst beim Pferd wurde eine spezifische Bachblütenmischung an seinen Trinkwasser hinzugefügt. Schon nach drei Tagen gab es einen bemerkenswerten Unterschied im Benehmen des Pferdes.

 

Nach einer Woche sprang es wieder über alle Hindernisse, ohne sich zu weigern. Seine Leistungen waren sogar besser als vorher und auch der Reiter fühlte sich während der Turniere viel wohler.

 


Teilen

Persönliche Bachblueten mischung

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00
    Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb
Sofort lieferbar
GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.



    Weitere Erfahrungsberichte


    Diesel
    (5/5) Kitty van der Zwet aus den Niederlanden

    Er ist ruhiger bei Menschen und anderen Hunden

    Eine kurze Nachricht zu den Ergebnissen bei Diesel. Wir müssen zugeben, dass die letzten Wochen sehr positiv verlaufen sind.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Laila
    (5/5) Ina-Maria

    Wie wird das erst in drei Monaten?

    Eine vorerst letzte Meldung. Meinem Mann und mir ist aufgefallen, dass sich die Laila verändert hat. Heute morgen zur ersten Runde hat sie sich ganz toll benommen.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Tosca
    (4/5) Linda Briglia aus Belgien

    Wir merken einen großen Unterschied im Vergleich zu vorher

    Toscas Verhalten hat sich stark gebessert. Manchmal wird sie noch aggressiv meinem Mann gegenüber, doch ohne zu beißen.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Ickx
    (4/5) Tine Janssens aus Belgien

    Es scheint, als könne er sich besser kontrollieren

    Mein Hund Ickx hat durch die Bachblüten und sein Training schon gute Fortschritte gemacht. Ich merke, er ist weniger gestresst und entspannter, wenn er mit anderen Hunden zusammen ist.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Miro
    (5/5) Mireille aus Belgien

    Ich habe einen neuen Hund

    Er gehorcht auch besser. Sobald er anfängt zu bellen, ermahne ich ihn und er hört auf. Vorher war es ihm egal gewesen, wenn ich mit ihm schimpfte.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Pandora
    (5/5) Sofie Geukens aus Belgien

    Es geht ihr prima mit den Tropfen

    Ich habe gerade die persönliche Bachblütenmischung für unsere Padora nachbestellt.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Ellen (Maverick)
    (5/5) Ellen aus den Niederlanden

    Jeden Tag geht es ein Stückchen bergauf

    Nun habe ich gerade ein bisschen Zeit um Ihnen zu schreiben, wie es mit meinem Kater Maverick läuft.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Paula
    (4/5) Monika Noack

    Man sieht die positive Entwicklung

    Hiermit gehen wir jetzt die 3. Flasche Bachblütenmischung an. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Hilfe bedanken.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Niska
    (5/5) Patrice und Déborah aus Frankreich

    Das Ergebnis ist überraschend, fast magisch

    Seit etwa zwei Monaten geben wir die Bachblüten einer Stute, die sehr temperamentvoll war, sehr unberechenbar und dominant.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Mirjam Uittenbosch
    (4/5) Mirjam Uittenbosch aus den Niederlanden

    Die Anfälle sind seltener und nicht mehr so schlimm

    Wir nutzen Ihre persönliche Mischung seit Juli wegen der epileptischen Anfälle unseres Hundes Jock.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



    Lassen Sie sich kostenlos beraten

    Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

    tom vermeersch
    Tom Vermeersch

    Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

    Nein danke, ich finde mich selbst zurecht